Background

Über uns


Über uns

Die Fa. Acélgyűrű (Stahlring) ist eine ungarische GmbH mit zwei ungarischen Besitzern.

Die Besitzern sind die Fa. Hámor AG (Miskolc-Ungarn) und die Fa. Brinvest AG (Miskolc-Ungarn).

Die Fa. Acélgyűrű wurde 1993 gegründet und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Walzen, der Wärmebehandlung und der Bearbeitung von geschlossen Rotationskörpern (meistens Aussen- und Innenringe von Wälzlagern).

In unserem Unternehmen wurde das bestehende Qualitätssicherungssystem gemäss DIN EN ISO 9001: 2008 durch die Firma TÜV Rheinland Cert GmbH zertifiziert.

Unsere Hauptkunden sind die Firmen aus Europa (Deutschland, Österreich, Slowakai, Rumänien, Sweden, Italien), bei denen die Fa. Acélgyűrű als "A"-Kategorie-Lieferant qualifiziert wurde.

Ringwalzen

In unserem Ringwalzwerk fertigen wir

- nahtlos gewalzte Ringe von 100-370 mm
- mit einer Höhe bis 150 mm
- und mit einem Stückgewicht bis 38 kg
-Wanddicke : 8 - 60 mm

Wärmebehandlung

Wärmebehandlungsverfahren

Glühen
Vergüten
Anlassen
spannungsarm Glühen
GKZ-Glühen
Normalisierung

CNC-Bearbeitung

Drehen

- grösster Drehdurcmesser: 350 mm
-grösste Höhe: 300 mm
- max Stückgewicht: 110 kg

Masskontrolle
Unsere Firma verfügt über ein eigenes Messlabor